Soleerzeuger

Sicherheit im Winter auf Straßen, Gehsteigen oder Parkplätzen hat für Winterdienste oberste Priorität.  Zunehmender Verkehr in Verbindung mit extremen Witterungsverhältnissen stellen dabei höchste Anforderungen an die Qualität des Winterdienstes. Deshalb spielt für diese vor allem die Wahl des Streumittels eine wichtige Rolle. Während früher Trockensalz, Sand oder Splitt gang und gebe war, hat sich der Trend dahingehend in den letzten Jahren verändert. Sole kommt dabei immer häufiger zum Einsatz. Dies kann man vor allem darauf zurückzuführen, dass mit Trockensalz bestimmte Problematiken verbunden sind. Aufgrund von Windböen oder Fahrtwind bleibt das Salz oftmals nicht lange auf der Fahrbahn, sondern wird nach außen an den Fahrbahnrand befördert. Trockensalz braucht eine bestimmte Zeit, um seine volle Wirkung zu erreichen, denn es muss erst Feuchtigkeit aufnehmen.

Doch was genau ist Sole? Und welche Vorteile hat das Streumittel?

Feuchtsalz gilt im Winterdienst als besonders effektiv. Sole stellt hierbei eine Salz-Wasser-Lösung dar, welche eine Salzkonzentration von ca. 22 Prozent besitzt und damit den Verbrauch von trockenen Streumitteln reduziert. Für den Winterdienst wird oftmals auf eine Kombination aus Trockensalz und Sole gesetzt. Dabei wird das Trockensalz mit Sole besprüht, sodass dieses sofort auf den Straßen und Gehwegen haften bleibt. Gängig ist bei der Bezeichnung dieses Feuchtsalzes „FS 30“. Jedoch rückt auch reine Sole, das sogenannte „FS100“ mittlerweile stärker in den Vordergrund. Wir bieten Ihnen mit unseren Soleerzeugern eine komfortable Lösung zur automatisierten Herstellung von anwendungsfertiger Sole.

Zu den Vorteilen von Sole zählt zum einen, dass weniger Salz verbraucht wird, wodurch nicht nur Kosten gespart werden, sondern auch ein nachhaltiger Winterdienst ermöglicht wird. Die flüssige Lösung lagert sich auch leichter in der gefrorenen Oberfläche ab, wodurch die Streuung reduziert und die Arbeit effektiver organisiert werden kann. Daneben kann Sole auch bei vorbeugenden Streuungen eingesetzt werden, da das Mittel sich in Asphalt und Beton festsetzt und so die Bildung von Eisschichten verhindert.

Für die Soleerzeugung bietet Ihnen Holten mit den Modellen B3, B4, B6 und B8 das ideale Equipment. Je nach Ihrem Bedarf weisen die verschiedenen Ausführungen der Soleerzeuger unterschiedliche Vorteile auf, sei es Flexibilität oder Leistungsfähigkeit. Durch die vielen Ausprägungen können wir unsere Modelle genau an Ihre Bedürfnisse abstimmen. In unseren vollautomatisierten Erzeugern wird nach Soleentnahme der Tank selbstständig wieder befüllt, was Ihnen eine durchgängige maximale Lagerhaltung während der Wintersaison gewährleistet.

Mehr Informationen zu den einzelnen Modellen finden Sie in der Produktansicht oder unserem Prospekt.

Treten Sie mit uns in Kontakt

  • Kontaktdaten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Prospekte

Prospekte   Download
Gesamtprospekt HOLTEN downloaddownload